Baustofflehre und Werkstofftechnologie

Diplomarbeit-Infos

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forschungsbereichs für Baustofflehre, Werkstofftechnologie und Brandsicherheit sind bestrebt, Master- bzw. Diplomarbeiten immer in die aktuellen Forschungsarbeiten zu integrieren. Dadurch ergeben sich für Sie als Studentinnen und Studenten folgende Vorteile:

  • Wir haben Interesse daran, dass Ihre Arbeit zügig voranschreitet und bald beendet wird.
  • Da unsere Arbeiten fast durchwegs Versuchsarbeiten sind, verbringen wir die Zeit mit Ihnen im Labor (Fragen können stets zeitnah geklärt werden), die Betreuer sind vor Ort.
  • Sollten sich zwischen den Versuchen Wartezeiten ergeben, können die Ergebnisse gleich zu Papier gebracht werden, d.h. Teile des Textes entstehen praktisch "zwischendurch".

Aktuelle Themen finden Sie in der TISS-Diplomarbeitsdatenbank. Sie können aber auch gerne einen Termin (am besten per E-Mail) vereinbaren, um ein Thema direkt im Labor vorab zu besprechen bzw. um sich über dieses Thema zu informieren.

 

Kontakt:

heinrich.bruckner(at)tuwien.ac.at, karl.deix(at)tuwien.ac.at, johannes.kirnbauer(at)tuwien.ac.at, christian.lebeda(at)tuwien.ac.at